Day One – Erstmal etwas sinnloses bloggen ;)

Warum ich mir einen Blog geholt habe…

Nun ja, es liegt wahrscheinlich daran, dass meine Webseite eher mehr so was statisches ist, aber auch wiederum sollte sie mehr oder weniger Leute anziehen, um dennen zeigen zu können, was ich den für ein Mensch bin. Was ich damit eigentlich meine ist, dass ich auf meiner Webseite nur noch nötige Infos unterbringe, die dauerhaft aktuell sind, während ich hier im Blog gerne immer dann was poste, was eine ablaufende Aktualität hat oder Themen sind, wo ich gerne mit Besuchern (sprich: euch) diskutieren möchte.

Warum ich es nicht auf meine Homepage mache?

Meine Homepage habe ich zwar damals für eine Internetpräsenz geöffnet, aber war Schüler zu dem Zeitpunkt, weshalb ich nach einem kostenlosen Hoster ohne zu viel Werbung und ohne Pop-Ups suchte. Hinzukam, dass ich zu dem Zeitpunkt von HTML und Websprachen keine Ahnung hatte und nach euphorischer Geschreibe, trotzdem nie so wirklich gute Themen hinbekam, sogar die Klicks beliefen sich zwar zu 5 – 8 Klicks im Monat, welche aber selbst mit der Zeit nicht zunahmen. Deshalb erlosch immer mehr die Euphorie an einer Interessanten und seriösen Internetpräsenz. Außerdem will ich mir dann zum Start meines Berufslebens, den Webhoster wechseln und eine richtige .de – Domain eröffnen, weshalb ich alles von der alten Homepage abtippen muss, da sie ja hautpsächlich über einen Homepage-Baukasten gemacht worden war. Jedoch wird das noch warten müssen, den aktuell genieße ich noch mein Studentenleben.

Okay, aber über welche Themen will ich hier schreiben?

Nun ja soweit habe ich mir auch keine Gedanken gemacht… Aber was ich sagen kann, sie werden hauptsächlich übers Gaming, Musik, Programmieren und allen anderen technisch sowie Computer relevanten Themen zu tun haben.

Wie ich auf diese Themengebiete komme?

Das liegt einfach daran, dass ich aktuell ein Student in der Fachrichtung Medieninformatik bin, Klavier spielen  kann und gerne in die Welt der Spiele abtauche.
Auf welches Thema ich mich aber versteifen werde liegt dann daran, was meine Besucher (also abermals seid natürlich ihr gemeint) interessiert und das werde ich dann schon an den Kommentaren und Diskussionen von euch merken.

Aber ich denk mal für so einen „Hallo Welt“-Eintrag habe ich nun doch genug geschrieben. Insofern hoffe ich, dass es diesmal klappen wird mit meiner Internetpräsenz.        – C.P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.